TAL-Schanfigg


Fahrbewilligungen

Auf den Alp-, Güter- und Waldstrassen besteht ein Fahrverbot für Motorwagen und Motorräder. Einige Strassen können jedoch mit einer Ausnahmebewilligung der Gemeinde befahren werden.

Die Fahrbewilligungen sind vor dem Befahren der entsprechenden Strassenabschnitte zu lösen. Ein Erwerb bei den Berggasthäusern (ehem. Langwies) ist nicht mehr möglich.

Ab sofort besteht die Möglichkeit Tages- und Aufenthaltsbewilligungen via SMS oder App e24 zu lösen.

Die Fahrbewilligungen können ebenfalls an folgenden Verkaufsstellen gelöst werden:

  • Gemeindeaussenstelle in St. Peter
  • Restaurant Pasunna Castiel
  • Dorfladen St. Peter, Restaurant Pagigerstübli, Sporthotel Tanne
  • Dorfladen Peist
  • Dorfladen Langwies, Gwafför, Peppi's Beizli,
  • Restaurant Ramoz, Restaurant Rütihof Litzirüti

 

Tagesbewilligungen

Die Tagesbewilligungen sind gemäss Art. 8 Abs. 3, der Verordnung der Gemeinde Arosa für das Befahren von Alp-, Güter- und Waldstrassen während 24 Stunden gültig. Beim Ausstellungsdatum der Tagesbewilligung ist deshalb auch die Zeit der Ausstellung am Ausstellungstag anzumerken.

 

Aufenthaltsbewilligungen

Die Aufenthaltsbewilligungen sind gemäss Art. 8, Abs. 4, der Verordnung der Gemeinde Arosa für das Befahren von Alp-, Güter- und Waldstrassen ab Ausstelldatum 17 Tage und für beliebig viele Fahrten mit dem gleichen Fahrzeug gültig.

 

Jahresbewilligungen

Die Jahresbewilligungen sind gemäss Art. 8 Abs. 5, der Verordnung der Gemeinde Arosa für das Befahren von Alp-, Güter- und Waldstrassen für das laufende Kalenderjahr gültig.

 

Gebühren

  • Tagesbewilligung CHF 10.00, gültig 24 Std.
  • Aufenthaltsbewilligung CHF 30.00, gültig 17 Tage
  • Jahresbewilligung CHF 90.00
  • Zusatzbewilligung Zweitfahrzeuge CHF 45.00
  • Zweiradmotorfahrzeuge entrichten die Hälfte, Fahrzeuge über 3.5 t das Doppelte der obigen Ansätze. Ausgenommen sind Tagesbewilligungen.